Varese (SID) - Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat sich im Eurocup mit dem vierten Sieg im fünften Spiel die Tabellenführung in Gruppe C gesichert. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath hatte beim 78:77 (37:40) bei Cimberio Varese allerdings mehr Mühe als erhofft. Für die Entscheidung sorgte Cameron Long 13 Sekunden vor Schluss mit einem verwandelten Freiwurf. Der Guard war mit 21 Zählern auch der Topscorer der Ulmer, die sich als einziges Team mit vier Siegen in der Tabelle an Valencia vorbeischoben.