München (AFP) Etwa jeder zehnte Haushalt in Deutschland muss sich dem Vergleichsportal Check24 zufolge auf höhere Stromkosten im kommenden Jahr einstellen. Mindestens 61 Versorger hätten bereits angekündigt, den Preis für die Grundversorgung ab Januar 2014 zu erhöhen, teilte Check24 teilte am Mittwoch in München mit. Die Preise steigen demnach im Schnitt um 3,35 Prozent. Für einen Vier-Personen-Haushalt mit einem Stromverbrauch von 3500 Kilowattstunden würde dies ein Plus von gut 30 Euro im Jahr bedeuten.