Leipzig (AFP) Der SPD-Vorstand hat die geplante Öffnung der Partei auch für Bündnisse mit der Linkspartei gebilligt. Das Gremium kam am Mittwochabend in Leipzig zusammen, um den dort am Donnerstag beginnenden Bundesparteitag vorzubereiten. Am Rande der Sitzung verwies Parteivize Manuela Schwesig auf noch erhebliche Probleme in den Koalitionsverhandlungen mit der Union.