Berlin (AFP) Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Airberlin wird ihre Finanzziele im laufenden Jahr nach eigenen Angaben verfehlen. "Nach den ersten neun Monaten des Jahres und angesichts der weiterhin herausfordernden Marktbedingungen" werde Airberlin "die aktuell durchschnittlichen Markterwartungen für das Jahresergebnis 2013 nur durch Einmaleffekte und sonstige betriebliche Erträge annähernd erreichen können", teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Daran werde gearbeitet.