Los Angeles/Berlin (dpa) - Oscar-Preisträgerin Emma Thompson (54) hat muhend, wiehernd und grunzend das US-Fernsehpublikum zum Lachen gebracht.

Die britische Schauspielerin ließ sich am Dienstag auf ein Rate-Spiel mit Moderatorin Ellen DeGeneres (55) ein und imitierte Tierlaute. Dort, wo Thompson ("Wiedersehen in Howards End") mit der Stimme nicht weiterkam, setzte sie den Körper ein. So pochte sie mit der Stirn gegen DeGeneres' Sessel, als sie einen Specht imitieren sollte. Nur einmal gelang ihre Präsentation offenbar nicht so gut: Als die Schauspielerin einen Gorilla nachmachen sollte, riet DeGeneres: "Ist das eine Schildkröte?"

Video