Los Angeles (SID) - Russlands Tennis-Star Maria Scharapowa (26) wird bei den Olympischen Winterspielen in ihrem Heimatland Sotschi dabei sein - als TV-Moderatorin. "Ich freue mich riesig, ein Teil des NBC-Teams zu werden", twitterte die viermalige Grand-Slam-Siegerin. "Maria wird eine einzigartige Perspektive auf den Ort bieten, den sie so gut kennt", sagte Jim Bell, Produzent des US-amerikanischen Medienkonzerns. Scharapowa hatte in ihrer Kindheit einige Jahre in Sotschi gelebt.

Zuletzt konnte die Weltranglisten-Vierte wegen einer Schulterverletzung nicht am WTA-Finale in Istanbul teilnehmen.