Kiew (AFP) Das Parlament der Ukraine hat sich am Mittwoch nicht auf ein Gesetz zur Freilassung von Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko einigen können. Die Sondersitzung wurde ohne Abstimmung beendet. Die EU hatte die Freilassung Timoschenkos zur Bedingung für die Unterzeichnung eines bedeutenden Abkommens mit Kiew gemacht.