New York (AFP) Saudi-Arabien hat den Vereinten Nationen seinen Verzicht auf einen Sitz im UN-Sicherheitsrat offiziell mitgeteilt. Der saudiarabische UN-Botschafter Abdullah al-Muallimi informierte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon am Dienstag (Ortszeit) in einem der Nachrichtenagentur AFP vorliegenden Brief über die Entscheidung Riads. Ein UN-Sprecher bestätigte den Eingang eines Briefes. Nun müssten Saudi-Arabien, der Sicherheitsrat und die Mitgliedstaaten über das weitere Vorgehen entscheiden, sagte er.