Washington (AFP) Die US-Regierung hat den Kongress in Washington vor einer Torpedierung der Atomgespräche mit dem Iran gewarnt. Sollten sich die Abgeordneten einer diplomatischen Lösung des Konflikts mit Teheran in den Weg stellen, könnte dies am Ende zu einem US-Militäreinsatz führen, sagte der Sprecher von Präsident Barack Obama, Jay Carney, am Dienstag. Die Menschen in den USA würden aber eine "friedliche Lösung" des Atomstreits mit dem Iran bevorzugen.