Brüssel (AFP) Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht die Eurozone im Kampf gegen die Schuldenkrise auf einem guten Weg. Als Reaktion auf den von Irland angekündigten Ausstieg aus seinem Hilfsprogramm sagte Schäuble am Donnerstag in Brüssel: "Das zeigt, unsere Politik der Stabilisierung der europäischen Währung ist erfolgreich und richtig." Auch Spanien werde sein Hilfsprogramm zum Jahresende beenden.