Wiesbaden (Deutschland) (AFP) Der Osten ist nach wie vor Top bei der Kleinkindbetreuung. In fast drei Viertel der ostdeutschen Landkreise und kreisfreien Städte wurden zum Stichtag 1. März 2013 mehr als die Hälfte aller Kinder unter drei Jahren in einer Tageseinrichtung oder in der Tagespflege betreut, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Dagegen wurde die Betreuungsquote von mindestens 50 Prozent in keinem einzigen westdeutschen Kreis erreicht. Die nach dem Stichtag neu geschaffenen Betreuungsplätze wurden dabei allerdings noch nicht berücksichtigt.