Leipzig (AFP) Die SPD will sich vor Wahlen nicht mehr auf ein Nein zu bestimmten politischen Bündnissen festlegen. Bei einer Gegenstimme und wenigen Enthaltungen beschloss der SPD-Parteitag am Donnerstagabend in Leipzig den Leitantrag "Perspektiven. Zukunft. SPD". In dem Text heißt es: "Für die Zukunft schließen wir keine Koalition grundsätzlich aus" - außer mit Rechtsextremen oder Rechtspopulisten.