Köln (SID) - Die Volleyballer von Titelverteidiger Generali Haching müssen im Viertelfinale des DVV-Pokals bei Bundesliga-Konkurrent TV Rottenburg antreten. Dies ergab die Auslosung am Mittwochabend. Der deutsche Meister Berlin Recycling Volleys spielt gegen den TSV Herrsching oder die VSG Coburg/Grub. Das letzte Achtefinalduell fand am Donnerstag statt. Die Runde der letzten Acht wird am 27. November ausgetragen.