Boston (AFP) Der berüchtigte US-Gangsterboss James "Whitey" Bulger ist wegen mehrfachen Mordes und zahlreicher weiterer Verbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Vor einem Gericht in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts erhielt Bulger am Donnerstag eine Strafe von zwei Mal lebenslänglich plus fünf Jahren Gefängnis. Außerdem soll der 84-Jährige an seine Opfer und deren Hinterbliebene 19 Millionen Dollar (14,2 Millionen Euro) Wiedergutmachung zahlen.