New York (AFP) Eine kanadische Schauspielerin, die von Hollywood-Star Alec Baldwin wegen Belästigung angezeigt wurde, muss für 30 Tage ins Gefängnis. Ein Gericht in New York ordnete die Haftstrafe am Mittwoch (Ortszeit) an - allerdings nicht wegen der Stalking-Vorwürfe, sondern weil Geneviève Sabourin immer wieder den Prozess gestört hatte.