Washington (AFP) US-Präsident Barack Obama äußert sich noch am Donnerstag zu den Problemen bei seiner Gesundheitsreform. Das Weiße Haus kündigte an, dass Obama um 11.35 Uhr (Ortszeit, 17.35 Uhr MEZ) vor die Kameras treten werde. Technische Pannen haben den Start der Internetseite healthcare.gov überschattet, auf der unversicherte US-Bürger seit dem 1. Oktober eine Krankenversicherung abschließen können. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums wurden im ersten Monat nur 1,5 Prozent der bis Ende März angepeilten sieben Millionen Versicherungsabschlüsse erreicht.