Johannesburg (AFP) Weil sein Reisepass nicht mehr genügend freie Seiten aufwies, hat der britische Komiker Russell Brand eine Südafrika-Tournee absagen müssen. Brand sei die Einreise verweigert worden, weil sein Pass nicht die Mindestzahl freier Seiten habe, erklärte seine Sprecherin am Samstag. Brand veröffentlichte im Online-Kurzbotschaftendienst Twitter ein Foto von sich am Flughafen vor einer Anzeigetafel für seinen eigentlich geplanten Flug nach Johannesburg.