New York (dpa) - Rekord an der Wall Street: Der Dow Jones hat erstmals in seiner 129-jährigen Geschichte über 16 000 Punkten geschlossen. Antrieb bekam die New Yorker Börse von überraschend stark gefallenen Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe. Zudem stimmte der Bankenausschuss des US-Senats mehrheitlich für Janet Yellen als Nachfolgerin von Notenbankchef Ben Bernanke. Kaum bewegte hingegen, dass sich das Geschäftsklima in der wichtigen Wirtschaftsregion Philadelphia im November stärker als erwartet eingetrübt hatte.