Genf (AFP) Bei den Atomverhandlungen mit dem Iran in Genf werden ab Donnerstag nach Angaben von Teilnehmern die kniffligen Details des geplanten vorläufigen Abkommens in Angriff genommen. "Wir gehen ans Eingemachte, wir diskutieren die wichtigen Fragen", sagte ein westlicher Verhandlungsteilnehmer in der Nacht zum Ende des ersten Verhandlungstages in Genf. "Die Arbeit wird immer präziser, langsam wird es konkret."