Berlin (AFP) In ihren Koalitionsverhandlungen haben sich Union und SPD grundsätzlich zu einer soliden Haushaltsführung bekannt. CDU, CSU und SPD hätten "ein klares, striktes Bekenntnis zur Schuldenbremse" und die für das Jahr 2015 angepeilte "Neuverschuldung Null" als Leitplanken fest vereinbart, sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe am Donnerstag nach dem Ende der Beratungen der sogenannten großen Runde in der Berliner CDU-Zentrale. Solide Finanzpolitik sei "wichtiger als viele einzelne Maßnahmen", fügte Gröhe mit Blick auf die zahlreichen Projektwünsche für die kommende Legislaturperiode hinzu.