Berlin (AFP) Vor dem Kauf einer neuen Kaffeemaschine - etwa als Geschenk zu Weihnachten - sollten Käufer sich nach Ansicht der Stiftung Warentest genau überlegen, welche Art von Kaffee damit im Alltag zubereitet wird. Auch die Menge des Kaffees sei ein entscheidendes Kriterium, schreibt die Stiftung in der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift "Test". Espresso-Trinker etwa könnten mit Kochern für die Herdplatte zum Preis von 47 Euro ebenso auf die Kosten kommen wie mit sogenannten Vollautomaten mit Cappuccino-Funktion für 970 Euro.