Hamburg (SID) - Der ehemalige Welt- und Europameister Günter Netzer rechnet Borussia Dortmund trotz der vielen Ausfälle in der Defensive Chancen im Bundesliga-Topspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Fußball-Rekordmeister Bayern München aus. "Die Voraussetzungen für einen Sieg haben sich dadurch ohne Zweifel verschlechtert, Dennoch halte ich einen Sieg des BVB nicht für unmöglich", sagte der 69-Jährige der Hamburger Morgenpost (Freitag-Ausgabe).

Laut Netzer muss Dortmund nach den neuerlichen Ausfällen der Nationalspieler Mats Hummels (knöcherner Bandausriss am rechten Fersenbein) und Marcel Schmelzer (Muskelfaserriss in der linken Wade) vor allem über den Kampf kommen: "Wenn die gewohnte Klasse nicht da ist, muss man sie anders kompensieren - mit Charakter, mit erhöhtem Einsatz, mit allem, was einem zur Verfügung steht."