Frankfurt/Main (SID) - Angelique Kerber und Andrea Petkovic werden am Freitag für den guten Zweck bei einer Tennis-Veranstaltung in Frankfurt am Main aufschlagen. Bei der vierten Auflage des Charity-Turniers auf dem Gelände des TC Palmengarten (ab 9.30 Uhr) sind unter anderem auch die Fed-Cup-Spielerinnen Julia Görges und Annika Beck am Start.

Die Einnahmen kommen dem Frankfurter Förderverein zur Bekämpfung von Tumorerkrankungen e.V. zugute. "Das ist eine Herzensangelegenheit. Es ist mir sehr wichtig, bei solch einem Turnier zu helfen", sagte die Darmstädterin Petkovic.

Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki musste ihre Teilnahme indes absagen. Die Weltranglisten-15. kommt kurzfristig einer Sponsorenverpflichtung nach. Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner und der einstige Top-Ten-Spieler Rainer Schüttler übernehmen die Schirmherrschaft für das Turnier, bei dem in den vergangenen Jahren insgesamt 375.000 Euro eingespielt worden waren.