Washington (AFP) Hunderttausende Menschen haben eine Petition gegen die US-Moderatorin Melissa Bachman unterzeichnet, nachdem sie mit dem Abschuss eines Löwen in Südafrika geprahlt hatte. Den auf der Website change.org veröffentlichten Aufruf an die südafrikanische Regierung, Bachman künftig die Einreise zu verbieten, schlossen sich bis Donnerstag mehr als 405.000 Menschen an. Bachman, die die Jagd-Show "Winchester Deadly Passion" präsentiert, hatte zuvor ein Foto von sich und dem erlegten Löwenmännchen veröffentlicht.