Berlin (AFP) Trotz der Annäherung von CDU und Grünen in Hessen herrscht in beiden Parteien weiter Skepsis über ein schwarz-grünes Bündnis auf Bundesebene. "Nach den Sondierungsgesprächen mit den Grünen kann ich nur davor warnen zu glauben, mit den Grünen wäre es leichter, ein Regierungsprogramm zu vereinbaren", sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe der "Bild am Sonntag" mit Blick auf die Koalitionsverhandlugen zwischen Union und SPD in Berlin. "In vielen Punkten vertreten die Grünen ähnliche Positionen wie die SPD. Und in der wichtigen Frage der Energiepolitik dürfte es mit ihnen deutlich schwieriger sein, zu Kompromissen zu kommen."