Lorient (AFP) Tausende Demonstranten in der Bretagne sind am Samstag einem Gewerkschaftsappell gefolgt und haben angesichts des Jobabbaus in der Region Sozialprogramme der Regierung gefordert. In mehreren Städten wie Rennes, Saint-Brieuc und Lorient gingen nach Angaben der Polizei insgesamt rund 4000 Menschen auf die Straße, die Gewerkschaften sprachen von 8000. "Verbot von Kündigungen - Arbeitsteilung zwischen allen", hieß es auf Banderolen.