Damaskus (AFP) Die Aufständischen in Syrien haben im Osten des Landes ein großes Ölfeld erobert. Kämpfer der islamistischen Al-Nusra-Front und "andere Gruppen" hätten das Ölfeld Al-Omar in der Provinz Deir Essor eingenommen, sagte der Chef der oppositionsnahen Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London, Rami Abdel Rahman, am Samstag der Nachrichtenagentur AFP.