Berlin (AFP) Die Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) warnt Union und SPD davor, die Tarifeinheit wieder einzuführen. "Wir werden gegen die Tarifeinheit vorgehen - und sei es bis zur letzten Instanz", sagte der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky der "Verkehrs-Zeitung DVZ" (Dienstagsausgabe). "Es wäre nicht das erste Gesetz, das vom Bundesverfassungsgericht gekippt wird."