Wiesbaden (Deutschland) (AFP) CDU und Grüne haben in Hessen am Montag ihre Koalitionsverhandlungen aufgenommen. Die Verhandlungsdelegationen unter Leitung von CDU-Chef und Ministerpräsident Volker Bouffier und dem Grünen-Vorsitzenden Tarek Al-Wazir kamen am Montagmorgen in Wiesbaden zu einem ersten Treffen zusammen. Die Gremien von Union und Grünen hatten zuvor beschlossen, über die Bildung einer Landesregierung zu verhandeln. Sollte es zu einer Einigung kommen, könnte es in Hessen die erste schwarz-grüne Landesregierung in einem deutschen Flächenland geben.