Berlin (AFP) Im Kampf um die Freilassung ihrer Mutter aus ukrainischer Haft hat die Tochter von Julia Timoschenko Deutschland um Hilfe gebeten. "Ich denke, dass Deutschland die letzte Chance für meine Mutter ist", sagte Jewgenija Timoschenko der "Bild"-Zeitung (Montagsausgabe). "Kanzlerin Merkel darf nicht aufgeben. Wenn meine Mutter nicht bald frei kommt, wird sie sterben." Die ehemalige Regierungschefin Julia Timoschenko sitzt in der Ukraine im Gefängnis, Hoffnungen auf ihre baldige Freilassung hatten sich in der vergangenen Woche vorerst zerschlagen.