Buffalo (SID) - Die Buffalo Sabres mit den Eishockey-Nationalspielern Christian Ehrhoff und Alexander Sulzer kommen in der nordamerikanischen NHL einfach nicht auf die Beine. Gegen die Detroit Red Wings kassierte das Team aus dem Bundesstaat New York ein 1:3 und damit die vierte Niederlage in Folge sowie die 20. Pleite im 25. Spiel. Verteidiger Ehrhoff kam auf 23:20 Minuten Einsatzzeit, konnte den erneuten Rückschlag des schlechtesten Teams der Liga aber ebensowenig verhindern wie Nebenmann Sulzer (18:11).