Berlin (AFP) Der deutsche Europaabgeordnete Elmar Brok (CDU) hat sich mit den außen- und europapolitischen Festlegungen im Koalitionsvertrag von Union und SPD zufrieden gezeigt. Der Vertrag zeige, "dass Deutschland der klassischen Europa- und Außenpolitik folgen wird", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europäischen Parlament am Mittwoch in Berlin. Für die EU sei eine wichtige Botschaft, "dass man mit dem Integrationsprozess vorangeht".