Berlin (AFP) SPD-Chef Sigmar Gabriel will die Kompetenzen für die Energiewende in der neuen Bundesregierung in einem Ministerium bündeln. "Ich bin dafür, dass man den Energiebereich konzentriert, dass man das nicht wie jetzt überall in verschiedenen Ministerien hat", sagte Gabriel im ARD-"Brennpunkt" am Mittwochabend. Dies könne entweder bedeuten, dass dafür ein eigenes Ministerium geschaffen werde oder dass der Bereich etwa im Umwelt- oder im Wirtschaftsministerium zusammengefasst werde.