Turin (SID) - Vier Fans des dänischen Fußball-Meisters FC Kopenhagen sind vor dem Champions-League-Auswärtsspiel bei Juventus Turin am Mittwoch mit Messern angegriffen worden. Die Gruppe wurde beim Frühstück von mehreren Italienern überrascht, ein Mann erlitt eine Schnittwunde auf dem Rücken. Das berichtet die dänische Zeitung Ekstrabladet. Zudem seien die Dänen, darunter auch eine Frau, getreten und geschlagen worden.