Dresden (SID) - Die Volleyballerinnen des Dresdner SC haben in der Champions League die zweite Niederlage im dritten Gruppenspiel kassiert. Aserbaidschans Serienmeister Rabita Baku musste sich die Mannschaft von Trainer Alexander Waibl mit 0:3 (19:25, 23:25, 20:25) geschlagen geben. In der Tabelle der Gruppe A ist Dresden mit drei Punkten hinter den Spitzenteams Baku (8) und Omichka Omsk aus Russland (7) Dritter.