Paris (AFP) Gegen die US-Musiklegende Bob Dylan ist in Frankreich wegen umstrittener Äußerungen über Kroaten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Dem 72-Jährigen werde wegen eines Interviews in der französischen Ausgabe der Musikzeitschrift "Rolling Stone" Beleidigung und Aufruf zum Hass vorgeworfen, hieß es am Montag aus Justizkreisen in Paris. Anzeige erstattete demnach der Rat der Kroaten in Frankreich (CRICCF), der sich auf Anfrage zunächst nicht äußern wollte.