Berlin (SID) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin muss bis zum Ende der Hinrunde auf Innenverteidiger Sebastian Langkamp verzichten. Wie eine MRT-Untersuchung am Montag ergab, hat sich der 25-Jährige beim 0:0 gegen den FC Augsburg am vergangenen Samstag einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen und fällt rund drei Wochen aus. Langkamp war in der 20. Spielminute durch Peter Niemeyer ersetzt worden.