Warschau (AFP) Zwei katholische Priester sind wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger zu langjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden. Gegen einen 37-jährigen Portugiesen wurde eine zehnjährige Haftstrafe verhängt, wie örtliche Medien am Montag berichteten. Nach Auffassung der Richter hatte sich der frühere Vize-Rektor eines Seminars in der Stadt Fundao an sechs Minderjährigen im Alter zwischen 13 und 15 Jahren vergangen.