Kairo (AFP) Fünf Monate nach dem Sturz des ägyptischen Staatschefs Mohammed Mursi ist am Dienstag dem Übergangspräsidenten Adli Mansur der Entwurf für die neue Verfassung übergeben worden. Mansur hat nun laut dem Zeitplan für die Übergangsphase einen Monat, um ein Referendum über den Text anzusetzen. Der Vorsitzende der Verfassungskommission, Amr Mussa, rief nach der Übergabe des Entwurfs alle Ägypter auf, an dem Referendum teilzunehmen und mit Ja zu stimmen.