Tel Aviv (AFP) US-Außenminister John Kerry ist am Mittwoch zu einer neuen Friedensmission in Israel eingetroffen. Kerry werde am Donnerstag mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas zusammentreffen, sagten mitreisende Diplomaten. Der US-Außenminister hatte Ende Juli die drei Jahre blockierten direkten Friedensverhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern wieder in Gang gebracht. Nach zahlreichen Treffen treten die Gespräche aber auf der Stelle. Nun soll über ein Sicherheitskonzept für Israel verhandelt werden.