New York (AFP) Knapp ein Jahr nach dem Amoklauf an der Sandy-Hook-Grundschule in Newtown haben die US-Behörden am Mittwoch Mitschnitte der Notrufe veröffentlicht. "Sandy-Hook-Schule, ich glaube, hier schießt jemand", sagt eine Frau mit bestürzter Stimme in einer der Aufnahmen. "Jemand schießt noch immer, Sandy-Hook-Schule, bitte!" In einem weiteren Notruf aus dem Schulgebäude sagt ein Mann, dass eine Glastür eingeschossen worden sei. "Es geschieht weiterhin", sagt der Mann, während im Hintergrund das Knallen von Schüssen zu hören ist.