Boston (AFP) Ein seit Jahrzehnten in den USA lebender Onkel von Staatschef  Barack Obama hat nun eine offizielle Aufenthaltsgenehmigung bekommen. Onyango Obama sei "außerordentlich dankbar für das Privileg, nach mehr als 50 Jahren in den USA eine Green Card" zu erhalten, erklärte seine Anwältin Margaret Wong am Dienstag (Ortszeit).