Washington (AFP) In den USA sind zwei Fallschirmspringer nach einer Kollision in der Luft in den Tod gestürzt. Das Unglück habe sich am Dienstag (Ortszeit) in der Nähe von Phoenix im Bundesstaat Arizona ereignet, teilte die Polizei mit. Die beiden Verunglückten nahmen nach Angaben von Teilnehmern an einem Simultansprung von 200 Menschen teil, die in der Luft gemeinsam Figuren formen wollten.