Sydney (AFP) Die australische Fluggesellschaft Qantas plant den Abbau von 1000 Stellen. Airline-Chef Alan Joyce sagte am Mittwoch, das Unternehmen sehe sich "immensen" Herausforderungen gegenüber. "Außergewöhnliche Umstände" zwängen Qantas zu rigorosen Sparmaßnahmen. Joyce nannte Treibstoffpreise auf Rekordniveau, einen starken australischen Dollar und einen verschärften Wettbewerb als Gründe für die schwierige Lage der Airline.