Hamburg (AFP) Deutschlands größte Reederei Hapag-Lloyd prüft ein Zusammengehen mit dem chilenischen Mitbewerber CSAV. "Hapag-Lloyd und CSAV führen derzeit Gespräche, ob eine mögliche Kombination des Geschäftes oder eine andere Form der Zusammenarbeit im beiderseitigen Interesse ist", teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mit. Bisher seien aber keine schriftlichen Vereinbarungen oder Absichtserklärungen unterzeichnet worden.