Paris (AFP) An dem geplanten Militäreinsatz in der Zentralafrikanischen Republik sollen nach neuesten Angaben rund 1200 französische Soldaten teilnehmen. Diese Zahl nannte Frankreichs Außenminister Laurent Fabius am Donnerstag in den Sendern BFMTV und RMC. Der Einsatz werde "in den kommenden Tagen" beginnen, möglich sei er ab der für Donnerstagabend erwarteten Verabschiedung einer Resolution zu Zentralafrika im UN-Sicherheitsrat. Vergangene Woche hatte Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian von rund 1000 französischen Soldaten gesprochen, welche der Gewalt in dem Krisenland ein Ende bereiten sollten.