Sanaa (AFP) Im Jemen ist das Verteidigungsministerium von einer schweren Explosion erschüttert worden. Wie ein AFP-Korrespondent berichtete, stieg über dem Komplex im Zentrum der Hauptstadt Sanaa am Donnerstagmorgen dichter Rauch auf. Anschließend waren dort auch Schüsse zu hören. Die Ursache der Explosion war zunächst jedoch unklar. Ein Vertreter der Sicherheitskräfte sagte, es habe Tote und Verletzte gegeben.