Oslo (AFP) Im Kampf gegen Kinderpornographie hat die norwegische Polizei mehr als 70 Verdächtige festgenommen oder verhört. Bei einer Großrazzia im ganzen Land wurden am Mittwoch zudem 173 Computer beschlagnahmt, wie Polizeikommissar Björn-Erik Ludvigsen am Donnerstag mitteilte. Von den 73 Verdächtigen hätten sich 44 schuldig bekannt, pornographische Kinderfotos im Internet verbreitet zu haben.