Genf (AFP) Vertauschte Rollen: Die Schweizer "Wochenzeitung" (WOZ) hat einen Tag lang den Chef des nationalen Geheimdienstes ausspioniert. "Wir wollten den Spieß umdrehen und zeigen, wie es ist, wenn man ausspioniert wird", sagte Redakteur Stefan Howald am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP.