Bukarest (AFP) Mehr als ein Jahr nach dem spektakulären Kunstraub von Rotterdam ist in Großbritannien ein weiterer Verdächtiger gefasst worden. Der Rumäne Adrian Procop sei am Donnerstag festgenommen worden, teilte das Innenministerium in Bukarest am Freitag mit. Die britischen Justizbehörden müssten nun entscheiden, ob sie den Verdächtigen an Rumänien überstellen. Eine Sprecherin der Rotterdamer Kunsthalle nannte die Festnahme einer "gute Nachricht".